Angebot

Angebot finden

Wütend sein? Oder doch lieber zusammenreissen?

Was muss ich machen, wenn meine Gefühle mit mir Achterbahn fahren?

Wir haben wieder viel zum Thema „Emotionen“ gelernt und gemacht und merkten im Laufe des Tages, dass es gar keine schlechten Gefühle gibt. Es kommt lediglich drauf an, wie wir damit umgehen. Denn Wut kann durchaus ein wichtiger Treiber im Körper sein oder auch mal etwas klären, dass für uns in dem Moment wichtig ist. Es gilt jedoch: Ich bin Chef meiner Gefühle und ich steure den Umgang damit. Die älteren unter uns haben sich mit realen Gefühlen von Sportlern auseinandergesetzt. Was geht in deren Köpfe vor? Welche Emotionen und Gefühle begleiten sie? Ein spannender Workshop, aus dem wir gleich unsere Vorhaben für die Bewegungsspiele herausarbeiteten. Die jüngeren unter uns lernten eine Methode kennen, wie sie mit ihrer Wut umgehen können. Daneben hiess es natürlich wieder mit Vollgas durch den Tag.

Spielend – Denkend – Lachend! Genau so, wie wir am einfachsten und am besten lernen können – durchs Spiel! Jetzt aber volle Kraft voraus und alle Energien auf morgen richten.

  • ms4-camp-zürich
  • ms4-camp-zürich
  • ms4-camp-zürich