Konflikte aktiv lösen und den Alltag gelassener in Angriff nehmen! - Mental-Stark4

Konflikte aktiv lösen und den Alltag gelassener in Angriff nehmen!

…innerer Konflikt, zwischenmenschliche Konflikte, strukturelle Konflikte, win/win, konstruktiv/destruktiv…

Nun gilt es diese Begriffe zu verstehen, und sie in Verbindung mit dem Bewegten Brain-Training zu bringen! Einverstanden? Let’s go!

Innerer Konflikt: Innere Konflikte werden auch intrapersonelle Konflikte genannt. Meist sind es Konflikte im Zusammenhang mit zutreffenden Entscheidungen. Es ist nur eine Person beteiligt.

Zwischenmenschliche Konflikte: Beim zwischenmenschlichen Konflikt stossen unterschiedliche Meinungen zwischen mehreren Personen aufeinander.

Struktureller Konflikt: Der strukturelle Konflikt ist organisationsbedingt. Jene Konflikte entstehen oft durch gegebene Regeln oder eben Strukturen.

Win/Win: Konflikte können unterschiedliche Auswege nehmen. Wenn sich aus einem Konflikt eine win/win Situation ergibt, gehen beide beteiligten Parteien mit einem Vorteil und somit einem positiven Gefühl aus dem Konflikt. Daneben gibt es jedoch auch noch die win/lose und die lose/lose Situationen.

Konstruktiv/destuktiv: Diese Begriffe sind nicht mit positiv und negativ gleichzusetzen. Übersetzt heissen die Begriffe aufbauend und zerstörerisch. Zum besseren Verständnis; eine Kritik ist grundsätzlich negativ sie kann jedoch trotzdem konstruktiv sein!

Nun, das sind genug Definitionen!

Im Bewegten Brain-Training stellt der Umgang mit Konflikten ein Programmschwerpunkt dar. Im Training werden die Kids und Teenies durch gezielte Übungen mit den unterschiedlichen Arten von Konflikten in Kontakt treten. Sie trainieren sich darin, Entscheidungen effizient zu treffen und werden bestärkt, dass eine Entscheidung nie falsch sein kann. Es gilt Verantwortung zu Übernehmen. Die Kids sollen verstehen, dass sie es in der Hand haben, ob es zu einer Lösung kommt oder nicht. Sie müssen handeln! Das ständige Ziel, konstruktiv zu bleiben und eine möglichst gute Lösung für alle Beteiligten zu finden, hat einen hohen Stellenwert.

Wir führen die Kids und Teenies also auf spielerische Art und Weise an die Konfliktthematik heran. Konkrete Zielsetzungen und die ständige Selbstreflexion soll die Kids stärken und weiterbringen.

Ermöglichen Sie Ihrem Kind einen Einblick in die spannende Welt des Bewegten Brain-Trainings und lassen Sie uns die Kids gemeinsam nach dem Motto:

Mental-starke Kids wirft nichts aus der Bahn – Coolness ist unser Motto – Gelassenheit unser Weg – Selbstbewusstsein unser Ziel!

auf ihre Zukunft vorbereiten!

Wir würden uns riesig freuen, Sie in einem kostenlosen Probetraining begrüssen zu dürfen!

Angebot

Angebot finden