Angebot

Angebot finden

Entspannungstraining für Erwachsene

Im Alltag das Spiel zwischen Spannung und Entspannung schneller anwenden

Im Entspannungstraining trainieren wir gezielt die Entspannung. Das Training bedeutet, dass wir das üben, dass wir im Alltag das Spiel zwischen Spannung und Entspannung schneller anwenden können und daher resilienter unseren Alltag bewältigen können.

Umso öfter du Entspannungsmethoden einsetzt, umso rascher wirst Du bemerken, dass es Dir mit der Zeit immer leichter fällt, Dich gezielt zu entspannen. Bist Du darin sehr gut trainiert, kannst Du alleine über das Hineinversetzen in den entspannten Zustand, den Du während des Entspannungstrainings erreicht. Hast Du beispielsweise in Deinem Alltag gerade eine stressige Situation, erinnerst Du Dich an den Zustand der Entspannung, den Du im Entspannungstraining verspürst und erreichst diesen auch in diesem Moment alleine durch die Erinnerung. Dies wird durch das Training immer besser. Es gibt sehr viele verschiedene Formen von Entspannungsübungen, aber der Grundsatz ist bei allen Formen gleich.

Durch Körperwahrnehmungsübungen wird der Körper bewusster wahrgenommen und dadurch gekräftigt. Hierbei wird die Wahrnehmung mit dem Atemrhythmus verbunden. Wie bereits angesprochen gibt es sehr viele verschiedene Formen von Entspannungsübungen, manche sind eher workoutorientiert, andere hingegen sind sehr meditativ und ruhig.

Die nächsten Termine

Dienstag - 12.30 Uhr - MS41-Zurich

Ort:
Zürich

Datum:
12:30 wöchentlich am Dienstag